Vor 25 Jahren sieht eine fassungslose Nation zu, wie Diana, Prinzessin von Wales, im nationalen Fernsehen ihr Herz ausschüttet.

Prinzessin Diana enthüllt eine königliche Ehe in der Krise, Untreue auf beiden Seiten und ein gewisses Maß an persönlichem Elend, das sie schwer krank gemacht hat. Es ist ein Wendepunkt, der die öffentliche Wahrnehmung der Monarchie verändert und eine Verfassungskrise auslöst. Aber was hat zu diesem bemerkenswerten Moment geführt?

Advertisement

Freunde der Prinzessin beschreiben, wie das öffentliche Bild des Eheglücks von Anfang an ein Trugbild war. Wie ein Jahrzehnt des Verrats bei der Prinzessin Wut und den Wunsch nach öffentlicher Anerkennung ihres privaten Schmerzes hervorrufen hat. Bisher unveröffentlichtes Material zeigt, wie und warum letztendlich das geheime Interview mit dem BBC Reporter Martin Bashir stattfinden konnte.

Diana – Das Interview, das die Monarchie erschütterte“, am Donnerstag, 1. Juli um 21:10 Uhr bei ServusTV.

Diana – Das Interview, das die Monarchie erschütterte