Der 11. Saisonlauf ist für jeden österreichischen MotoGP-Fan das absolute Highlight des Jahres: Die Motorrad-Elite gastiert beim Großen Preis von Österreich auf dem Red Bull Ring in Spielberg!

Auf Brünn folgt Spielberg! Nach der Sommerpause ging am vergangenen Wochenende der Grand Prix von Tschechien in Brünn über die Bühne. Ganz oben auf dem Siegerpodest stand – zum sechsten Mal in dieser MotoGP-Saison – der amtierende Weltmeister und WM-Führende Marc Marquez. Platz zwei sicherte sich der WM-Zweite Andrea Dovizioso, der in WM-Wertung bereits 63 Punkte Rückstand auf den Spanier hat. Dritter wurde Jack Miller. Zwei Runden vor Schluss überholte der Australier noch schnell Alex Rins.

Advertisement

Jetzt gastiert der MotoGP-Tross auf dem Red Bull Ring in Spielberg, wo nur eine Woche nach Brünn mit dem Großen Preis von Österreich das nächste Saison-Highlight auf dem Programm steht. Besonderheit des Kurses: Der Red Bull Ring in Spielberg ist die schnellste GP-Strecke der Welt.

Vor seiner vierten Austragung hält der Red Bull Ring auch ein bemerkenswertes Alleinstellungsmerkmal: Die Strecke in der Steiermark ist die einzige im Rennkalender, an der Marc Marquez noch nie gewinnen konnte. Am obersten Podest standen mit Andrea Iannone (2016), Andrea Dovizioso (2017) und Jorge Lorenzo (2018) bislang nur Ducati-Fahrer. Kann auch in diesem Jahr ein Ducati-Pilot dank Ducati-Power gewinnen oder feiert Honda-Fahrer Marquez seine Premiere in Spielberg? Und was gelingt den beiden KTM-Piloten Pol Espargaro und Johann Zarco beim Heimrennen für KTM? Bei ServusTV sind alle Fans vom 9. bis zum 11. August live und hautnah dabei!

Hier geht es zum Livechat: Es gibt die Möglichkeit, unseren Experten in Spielberg eure Fragen zu stellen!

Zeitplan: Die MotoGP live in Spielberg – im TV und online

Freitag 09.08. in Spielberg
08:50 – 11:45 Uhr: Training 1 Moto3, MotoGP, Moto2 | TV & Livestream (in Österreich empfangbar)
13:05 – 16:00 Uhr: Training 2 Moto3, MotoGP, Moto2 | TV & Livestream (in Österreich empfangbar)

Samstag 10.08. in Spielberg
08:50 – 11:50 Uhr: Training 3 Moto3, MotoGP, Moto2 | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
12:20 – 13:30 Uhr: Qualifying Moto3 | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
13:30 – 14:10 Uhr: Training 4 MotoGP | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
14:10 – 15:05 Uhr: Qualifying MotoGP | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
15:05 – 15:50 Uhr: Qualifying Moto2 | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
15:50 – 16:05 Uhr: Analyse Qualifying | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
16:00 – 17:00 Uhr: E-Pole MotoE | Livestream (in Österreich empfangbar)

Sonntag 11.08. in Spielberg
08:20 – 09:10 Uhr: Warm-Up Moto3 & Moto2 | Livestream (in Österreich empfangbar)
09:15 – 10:00 Uhr: Warm-Up MotoGP | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
10:00 – 10:30 Uhr: Rennen MotoE | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
10:30 – 14:45 Uhr: Rennen Moto3, Moto2, MotoGP | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)
14:45 – 15:15 Uhr: Analyse Rennen | TV & Livestream (in Österreich & Deutschland empfangbar)

ServusMotoGP.com: Zusatz-Livestream & Videos zum Nachsehen

Online können sich Motorrad-Fans wieder auf eine Rundum-Berichterstattung freuen: Als besonderen Service gibt es auf ServusMotoGP.com auch beim Renn-Wochenende auf dem Red Bull Ring in Spielberg die gesamte Action aller drei Klassen (Trainings, Qualifyings & Rennen) zu sehen. Außerdem gibt es die E-Pole der MotoE sowie die Warm-Ups von Moto3 und Moto2 im Livestream mit englischem Original-Kommentar. Unmittelbar nach jeder Übertragung stehen des Weiteren alle Freien Trainings, alle Qualifyings sowie alle Rennen (auch das Rennen der MotoE) aus Spielberg als Video zum Nachsehen bereit.

(Hinweis: Die o.g. Services aus rechtlichen Gründen nur für Nutzer in Österreich)