ServusTV-Experte Stefan Nebel stellte sich am 12. März euren Fragen! Der Live-Chat rund um die Superbike gibt es hier zum Nachlesen.

Das Coronavirus hat die Superbike erreicht! Das Renn-Wochenende zum Saisonstart auf Phillip Island in Australien ging noch planmäßig über die Bühne. Aber: Eine Woche nach der Absage des MotoGP-Rennens in Katar, musste die Veranstaltung der Superbike-WM ebenfalls abgesagt werden. Am Mittwoch wurde auch das Jerez-Wochenende in den Oktober (23. bis 25.) verschoben. Das nächste Rennen der WSBK soll daher – nach derzeitigem Stand – von 17. bis 19. April in Assen stattfinden.

Advertisement

Im Live-Chat: Stefan Nebel beantwortete eure Fragen!

Um die Zeit bis zum nächsten Rennen dennoch mit ein wenig WSBK zu überbrücken, gab es einen umfangreichen Live-Chat zur Superbike mit dem ServusTV-Experten Stefan Nebel!

  • WANN? Am Donnerstag, 12. März, von 15 bis 16 Uhr
  • WAS? Live-Chat mit Stefan Nebel
  • WO? Auf servussuperbike.com
  • WIE? Einfach hier im Chat die Fragen direkt stellen

Der Chat zum Nachlesen: