Zum Inhalt
X
Bonusmaterial

Moderner Lebensretter: So funktioniert der Airbag fürs Motorrad

12. Mrz | 05:08 Min

Ein MotoGP-Bike bringt annähernd 300 PS auf den Asphalt. Auf der Rennstrecke gehören Stürze dazu - und gehen für die Piloten meistens glimpflich aus. Auf der Straße sieht das anders aus: Hier werden Motorräder oft übersehen oder unterschätzt. Und Biker haben keine Knautschzone. Für spürbar mehr Sicherheit soll der Airbag fürs Motorrad sorgen. Aber wie funktioniert diese womöglich lebensrettende Technologie?