ATP Cup: Deutschland vs. Serbien LIVE bei ServusTV

4. Feb. 2021

Foto: GEPA Pictures / ATP Tour / Ella Ling

Packt Team Deutschland beim ATP Cup den Halbfinal-Einzug? Im zweiten Gruppen-Match geht es gegen Serbien mit Novak Djokovic u2013 ServusTV überträgt LIVE und im Stream.

Nach dem Auftaktsieg gegen Kanada beim ATP Cup hat die DTB-Auswahl im zweiten Gruppen-Match eine noch größere Aufgabe vor der Brust: Es wartet Titelverteidiger Serbien um Top-Star Novak Djokovic. Führt Alexander Zverev sein Team mit einem Sieg gegen den Weltranglisten-Ersten ins Halbfinale? ServusTV überträgt beide Einzel und das Doppel in der Nacht von Donnerstag, 4. auf Freitag, 5. Februar ab 0:00 Uhr LIVE im Free-TV und im Stream. Ab ca. 8:00 Uhr gibt's alle Matches zum Nachsehen in der Servus Mediathek - und ab 9:50 Uhr zeigt ServusTV noch einmal alle Highlights der Begegnung.

Besonderer Service: Im Livestream auf ServusTV.com können alle Tennis-Fans aus Österreich den DFB-Auftritt gegen Serbien auf Kanal 2 ebenfalls mitverfolgen!

Der ATP Cup 2021 im Livestream:

ATP Cup 2021: Alle Übertragungen

Zverev fordert die Nummer eins der Welt

Die starken Kanadier hat das DTB-Team im ersten Gruppenspiel schon nach den Einzeln aus dem Weg geräumt. Ob das nun auch gegen Serbien klappt? Eröffnet wird das Länder-Match mit der Partie zwischen Jan-Lennard Struff und Dusan Lajovic. Im Anschluss treffen Alexander Zverev und Novak Djokovic aufeinander. Im Head-to-Head beider Stars führt der Serbe mit 4:2. Zverevs bisher letzter Sieg gegen Djokovic ist über zwei Jahre her - bei den ATP Finals 2018 behielt der Deutsche mit 6:4 und 6:3 glatt in zwei Sätzen die Oberhand. Höchste Zeit also für einen neuerlichen Erfolg gegen den Weltranglisten-Ersten - es kommentieren Christian Nehiba und ServusTV-Experte Christopher Kas.

ATP Cup 2021 – GER vs. SRB bei ServusTV Deutschland:

Freitag, 5. Februar, 0:00 Uhr LIVE
Jan-Lennard Struff vs. Dusan Lajovic
Alexander Zverev vs. Novak Djokovic
Doppel (Paarungen noch offen)

Freitag, 5. Februar, 9:50 Uhr
Deutschland vs. Serbien: Highlights