Der Thiem-Spirit, Teil 2: Exklusive Thiem-Doku bei ServusTV

19. Okt. 2020

Foto: Picturedesk / AFP Getty / Matthew Stockmann

Das ist ein absolutes Highlight für alle Thiem-Fans: Teil 2 der Inside-Doku über Österreichs Tennis-Ass - am Dienstag, 27. Oktober ab 20:15 Uhr bei ServusTV.

Der 14. September 2020 ist der Tag, an dem ein 27-jähriger Niederösterreicher endgültig den Tennis-Olymp erklimmt. In fünf Sätzen gewinnt Dominic Thiem bei den US Open im vierten Anlauf sein erstes Grand-Slam-Finale. Über ein Jahr lang hat ein Kamerateam Österreichs Tennis-Ass begleitet. Das Ergebnis ist eine Doku, die spektakuläre Einblicke gewährt - und unzählige emotionale Highlights bietet. Zu sehen am am Dienstag, 27. Oktober ab 20:15 Uhr bei ServusTV!

Tennis-Star Dominic Thiem hautnah

Dominic Thiem schreibt in New York rot-weiß-rote Sport-Geschichte. 25 Jahre nach Thomas Muster hat Österreich wieder einen Grand-Slam-Champion. ServusTV begleitete Österreichs Tennis-Ass und seine Familie auf dem Weg zu diesem historischen Triumph so nahe wie nur irgend möglich. Die Doku zeigt ganz großes Tennis, liefert intime Einblicke hinter die Kulissen und bietet spektakuläre Bilder - wie zum Beispiel von Thiems Training während des Lockdowns. Zudem kommen Novak Djokovic, die Nummer eins der Tennis-Welt, und Alexander Zverev, Thiems Final-Gegner in New York, in dem Film zu Wort, und sprechen über Dominic Thiem als Rivale und Freund.

Rot-weiß-rote Sport-Geschichte

Der Fünfsatz-Triumph über den Deutschen Alexander Zverev im Finale der US Open ist der vorläufige Höhepunkt einer Karriere, die auch von vielen Rückschlägen geprägt ist. Dabei ist es immer wieder der eigene Körper, der Dominic Thiem Grenzen setzt. Schon in Jugendzeiten bremst ihn eine rätselhafte Infektion aus - und auch später hat der Niederösterreicher immer wieder mit Schwächephasen zu kämpfen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Tennis-Star Dominic Thiem mit der Siegertrophäe bei den Erste Bank Open 2019 in der Wiener Stadthalle.
ATP Tour
Erste Bank Open LIVE

Doch sein Kampfeswille ist, was ihn auszeichnet - eindrucksvoll dokumentiert von ServusTV-Reporter Max Foidl. Seit zwei Jahren begleitet der Filmemacher Österreichs besten Tennisspieler bei allen relevanten Auftritten, ist hautnah dabei, wenn große Entscheidungen anstehen - und hat engsten Zugang zur Familie von Thiem. Sein innerster Zirkel, der sich der Karriere des Ausnahme-Sportlers voll und ganz verschrieben hat.

Teil 1 der Dominic-Thiem-Doku war 2019 bereits für die ROMY in der Kategorie „Beste TV-Dokumentation des Jahres“ nominiert. Teil 2 zeichnet nun die vergangenen zwölf Monate im Leben von Thiem nach - ebenso intensiv, genauso authentisch. Von der Corona-bedingten Zwangspause im ersten Drittel des Jahres über die umstrittene Adria-Tour bis hin zu einer magischen Nacht Mitte September 2020...

Der Thiem-Spirit, Teil 2: Dominics Weg zum Grand-Slam-Gewinn - am Dienstag, 27. Oktober ab 20:15 Uhr exklusiv bei ServusTV und danach abrufbar in der Servus Mediathek!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Human, Person, Sitting
ATP Tour
Exklusive Thiem-Doku