Servus Sport aktuell

Fußball: FC Bayern holt Nagelsmann als Flick-Nachfolger

27. Apr. 2021

Foto: GEPA Pictures / Gabor Krieg / Montage: Kevin Herbst

Jetzt ist es fix: Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann beerbt den abwanderungswilligen Hansi Flick - und für den neuen Bayern-Coach wird wohl eine Rekord-Ablöse fällig.

Julian Nagelsmann wird neuer Trainer beim deutschen Rekordmeister FC Bayern. Die Münchener einigten sich mit Liga-Konkurrent RB Leipzig auf einen Wechsel des 33-Jährigen, der an der Säbener Straße einen Fünfjahres-Vertrag erhält.

Wieviel sich die Bayern den Wechsel kosten lassen, gaben beide Clubs vorerst nicht bekannt. Aber: Bis zu 30 Millionen Euro soll Leipzig dem Vernehmen nach für seinen zuvor noch bis 30. Juni 2023 gebundenen Coach verlangt haben. Für einen Trainer eine Ablöse in einer völlig neuen Dimension.

Bisher waren 7,5 Millionen Euro für den Wechsel von Adi Hütter von Eintracht Frankfurt zu Borussia Mönchengladbach der Ablöse-Höchstwert eines Trainers in Deutschland. International gilt der Wechsel von Andre Villas Boas (43) vom FC Porto zum FC Chelsea vor zehn Jahren als Bestmarke. Von 15 Millionen Euro war damals die Rede.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Person, Human, People
DFB-Pokal
Bremen vs. Leipzig LIVE

Nagelsmann wird zum Weltrekord-Trainer

"Julian Nagelsmann steht für eine neue Trainer-Generation. Trotz seines jungen Alters hat er schon eine beeindruckende Laufbahn vorzuweisen. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit Julian Nagelsmann an die großartigen Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen werden", sagte Bayern-Präsident Herbert Hainer in einer Club-Aussendung.

Hainer dankte Flick, in dessen Ära die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte mit sechs Titeln fällt, darunter der Gewinn der Champions League: "Er wird immer einen Platz in den Geschichtsbüchern des FC Bayern haben." Flick wird nach seiner vorzeitigen Vertrags-Auflösung als Top-Kandidat auf die Nachfolge des deutschen Bundestrainers Joachim Löw gehandelt.

Nagelsmann war im Sommer 2019 für fünf Millionen Euro von Hoffenheim nach Leipzig gewechselt. Er war als Kind und Jugendlicher Bayern-Fan und sagte einmal in einem Interview: "Der FC Bayern spielt in meinen Träumen schon eine etwas größere Rolle."

Holt Leipzig jetzt Salzburg-Coach Marsch?

Leipzig steht nun vor der Herausforderung, einen neuen Trainer und Sportdirektor zu finden. (Spiel 1 für RB Leipzig nach dem Nagelsmann-Hammer: Das Halbfinale im DFB-Pokal bei Werder Bremen - am Freitag, 30. April ab 20:15 Uhr LIVE bei ServusTV, im Stream & in der App!) Denn neben Nagelsmann hört auch Markus Krösche beim Club von Marcel Sabitzer und Konrad Laimer auf. "Wir hatten in der Vergangenheit immer wieder Veränderungen auf der Trainer-, Direktoren- und Spielerseite", sagte Vorstandschef Oliver Mintzlaff. "Und wir sind jedes Jahr stärker zurückgekommen und konnten uns weiterentwickeln. Ich bin mir auch jetzt sicher, dass wir wieder den nächsten Schritt machen."

Mit dem aktuellen Salzburg-Coach und ehemaligen Leipziger Co-Trainer Jesse Marsch stünde ein für Leipzig passgenauer Nachfolger bereit. Der US-Amerikaner, dessen Vertrag in Salzburg - ohne Ausstiegsklausel - bis Sommer 2022 datiert ist, wollte am Montag keinen Kommentar zur Causa abgeben. "Ich habe das gelesen, habe schon über dieses Thema geredet. Wir bleiben mit unserer Konzentration bei unserer Aufgabe. Das ist meine einzige Aussage", erklärte er bei einem Pressetermin. Zumindest einen Hauch aufschlussreicher waren seine Ausführungen am Donnerstag auf "Sky": "Wenn ich die Möglichkeit als Trainer in Leipzig haben kann, dann ist es eine super Idee für mich." (APA/red.)

Fußball: Videos
+ mehr Fußball
Person, Human, Book
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Kunst und Fußball
09. Jun | 03:55 Min
Person, Human, Hand
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Spritztour mit EM-Stars
09. Jun | 04:03 Min
Person, Human, Nature
Allgemein
Junger Haaland im Interview
06. Dez | 03:31 Min
Direkt zu:
MotoGP
MotoGP
Formel 1
Formel 1
Sail GP
Sail GP
WRC
WRC
Sport & Talk
Sport & Talk
DFB-Pokal
DFB-Pokal
Eishockey
Eishockey
Superbike
Superbike