Servus Hockey Night

Marco Rossi muss sich gedulden: Draft verschoben

26. März 2020
Die NHL hat alle ihre Veranstaltungen, darunter auch den Draft 2020, auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die NHL hat mittlerweile auch die bevorstehenden Veranstaltungen wie das NHL Scouting Combine (1.-6. Juni in Buffalo), die NHL Awards (18. Juni in Las Vegas) und den NHL Draft (26.-27. Juni in Montreal) verschoben.

Vor allem der NHL Draft ist aus österreichischer Sicht von Bedeutung. Marco Rossi wird bekanntlich unter den Top 5 der zu draftenden Spielern gehandelt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Clothing, Apparel, Human
Servus Hockey Night
Draft: Hoffen auf 7 Spieler

Derzeit wird an neuen Terminen gearbeitet. Die Entscheidung zur Verschiebung aller Termine hat mit der Coronavirus-Pandemie zu tun.