Servus Hockey Night

Ottawa 67s: Rossi lässt es wieder krachen

18. Nov. 2019
Beim Sieg der Ottawa 67s gegen Sarnia Sting geizte der Vorarlberger nicht mit Punkten.

Gegen Saginaw Spirit hat Marco Rossi seinen Torsperre durchbrochen. Im darauffolgenden Spiel gegen die Flint Firebirds blieb er punktelos, um nun wieder voll zu zu schlagen.

Mit den Ottawa 67s gewann er zuletzt gegen Sarnia Sting mit 6:3. Dabei bereitete er die Tore zum 1:0 und 4:1 vor. Das 3:1 und zwischenzeitliche 5:3 erzielte Rossi selbst.

Mit vier Punkten hat der Vorarlberger auf Platz sieben der Ontario Hockey League-Scorerwertung vorgearbeitet. Rossi hält aktuell bei 32 Punkten aus 16 Spielen (8 Tore, 24 Assists).