Servus Hockey Night

Runde 9: Alle Video-Highlights

12. Okt. 2019

SALZBURG,AUSTRIA,11.OCT.19 – ICE HOCKEY – EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, EC Red Bull Salzburg vs VSV Villach. Image shows Alexander Pallestrang (EC RBS) and Marko Poeyhoenen (VSV). Photo: GEPA pictures/ Thomas Bachun

Die aktuellen Video-Highlights der Erste Bank Eishockey Liga.

Der EC Red Bull Salzburg hat in der 9. Runde der Erste Bank Eishockey Liga seinen Startrekord aus der Saison 2006/07 überboten. Nach dem 4:3-Heimsieg über den EC Panaceo VSV hält der Tabellenführer nun bei 19 Punkten aus den ersten acht Spielen. Mit einem 3:2-Sieg im „Ost-Derby“ haben die spusu Vienna Capitals Platz zwei behalten. Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ startete erneut ein großes Comeback und hat den Moser Medical Graz99ers nach Shootout die erste Heimniederlage zugefügt. David Kickert verzeichnete beim 4:0-Sieg des EHC LIWEST Black Wings Linz ein Shutout und der HCB Südtirol Alperia besiegte Tabellenschlusslicht Dornbirn Bulldogs 5:2