Servus Hockey Night

Schweiz: Zwerger und Baumgartner punkten

21. Dez. 2019

BRATISLAVA,SLOVAKIA,20.MAY.19 – ICE HOCKEY – IIHF World Championships, international match, group stage, Austria vs Italy. Image shows Dominic Zwerger (AUT). Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

Dominic Zwerger und Benjamin Baumgartner punkten in National League.

Die Österreicher in der Schweizer Top-Liga National League konnte in der letzten Runde Erfolge mit ihren Vereinen bzw. persönlich feiern.

Dominic Zwerger feierte mit dem HC Ambri-Piotta einen 3:2-Sieg bei den SV Rapperswil-Jona Lakers. Zwerger trug sich dabei mit einem Tor und einem Assist in die Scorerliste ein. Weiterhin nicht an Bord ist Fabio Hofer.

Seine Form aus der U20-WM in Minsk nahm Benjamin Baumgartner mit zu seinem Club HC Davos. Seine Mannschaft unterlag zwar dem EV Zug mit 2:4. Baumgartner sorgte in seinem ersten Spiel nach der WM-Pause für einen Assist.

Nichts zu holen gab es für den EHC Biel-Bienne. Peter Schneider blieb bei der 3:6-Niederlage gegen den HC Lugano punktelos. Stefan Ulmer stand nicht im Kader.

In der Tabelle liegt Ambri-Piotta auf Platz 10, Biel auf Rang fünf und Davos nimmt den vierten Platz ein.